Prickelnde Sekt-Cranberry-Trifle

Sekt-Cranberry-Trifle

Das Sekt-Cranberry-Trifle ist mir gleich beim ersten Mal durchblättern ins Auge gesprungen, da ich die Kombination irgendwie interessant fand. Leider ist dieses Rezept nicht vegan, aber eine Alternative zu Mascarpone habe ich noch nicht gefunden und auch mein Versuch, mal einen veganen Biskuit-Boden herzustellen, ging gründlich schief, so dass ich ausnahmsweise zu echten Eiern gegriffen habe.

Weihnachtliche Lebkuchen-Männchen

Lebkuchen-Männchen

Lange ist es her seit meinem letzten Blog-Beitrag. Aber wie Ihr es wahrscheinlich auch kennt, kommt manchmal einfach eine Sache nach der anderen und es fehlt einem die Zeit für die schönen Dinge. Eigentlich hatte ich viele schöne Sachen für die Vorweihnachtszeit geplant, konnte aber leider nur die leckeren Lebkuchen-Männchen verwirklichen. Diese wollte ich Euch aber natürlich nicht vorenthalten und deswegen stelle ich diese auch trotzdem noch rein, obwohl in weniger als einer Woche schon Weihnachten ist.

Kürbis-Cupcakes mit Zimt-Topping

Kürbis-Cupcakes

Als ersten Beitrag zu meinem Halloween Special, gibt es heute leckere Kürbis-Cupcakes mit einem Zimt-Topping. Die Cupcakes sind super einfach gemacht (zumindest wenn der Kampf mit dem Zerteilen des Kürbis geschafft ist 😀 ) und schmecken richtig lecker. Mit der richtigen Verzierung bzw. Deko sind diese eine wunderbare Bereicherung für Euer Halloween-Buffet.

Waffeln aus Amaranthmehl mit Apfelmus

Waffeln aus Amaranthmehl

Amaranth ist das neue “Getreide” (eigentlich ist es gar kein Getreide, sondern gehört zu den Pseudogetreiden), das bei uns noch nicht so lange erhältlich oder zumindest noch nicht lange so bekannt ist. Eigentlich ist es aber gar nicht neu, es gehört nämlich zu den ältesten Kulturpflanzen der Welt. Schon vor 3.000 Jahren war Amaranth eines der Grundnahrungsmittel der Inkas und der Azteken.